Historisches: unsere Vergangenheit     Seite_1   2   3  (4)   zurück Startseite

  Hier soll besonders der Initiatoren und Aktivisten ge-
dacht werden, die das Vereinshaus geschaffen haben.
Erst dadurch sind viele neue Dinge im Verein möglich
geworden.

Sicher hat es, wie überall im Leben, in diesen langen
Jahren auch Streitereien gegeben. Was aber in der Er-
innerung bleibt, sind viele gemeinsame Aktivitäten. Aus
der Vielzahl sollen hier einige genannt werden: Zäune
wurden gemeinsam gezogen und die Wasserleitung ver-
legt, die Parkplätze und Wege hergerichtet, Reinigungs-
aktionen in der Usa, z.T. mit anderen Vereinen in der
Stadt durchgeführt sowie Aktionstage "Umwelt und Gar-
ten". Schließlich sind auch Ausstellungen und Märkte
beschickt worden.
Informationsveranstaltungen über Gartenbau, umwelt-
freundliche Düngung, richtige Kompostierung und
Baumschnittlehrgänge haben die Programme bereichert;
sogar eine Stadträtin hat mit Gärtnerinnen Blumen-
arrangements und Adventsgestecke kreiert. Reisen wur-
den veranstaltet -zum Licher Bier, was liegt da näher,
aber auch in die Versuchsanstalt in Groß- Umstadt oder
in die Partnerstadt Bad Langensalza- um nur einige zu
nennen. Und Feste wurden gefeiert, zum Erntedank,
zum Vatertag, Kinderfeste und mit anderen die Drachen-
feste in der Talaue. Und wenn die Zeit da war, gab es
auch einen Kappenabend oder der Nikolaus kam.

Das Kleingartengelände "Am Schwimmbad", die Ge-
meinschaft Usa-Gärten e.V., hat sich seit mehreren Jah-
ren zu einem sehenswerten Kleinod und Anziehungs-
punkt im Süden der Stadt gemausert. Bei dem Blumen-
schmuckwettbewerb der Stadt Bad Nauheim in 1996
wurde sie sogar mit einem Sonderpreis ausgezeichnet.
Flanierende Gäste können sich der Sommerpracht der
Gärten erfreuen und dürfen sich zu besonderen Gele-
genheiten von den Gärtnern bewirten lassen.

Dabei werden sich die Usa - Gärtner auch in Zukunft
ihres Ursprungs bewusst bleiben: Hilfe in der Not! Da-
rauf gründet sich bisher und immer weiter die Verpflich-
tung, bei der Auswahl neuer Gärtner die soziale Ver-
pflichtung nicht aus den Augen zu verlieren.
Und natürlich lieben die Gärtner ihren Garten, der
Früchte und Erholung bringt. Wünschen wir uns, den
Gärtnern und den Gästen, dass es noch lange so blei-
ben kann.

Friedemann Claar



(Der Text wurde aus der Broschüre "50 Jahre Gemeinschaft Usa-
Gärten e.V." entnommen. In dieser Broschüre gibt es noch mehr
historische Informationen über unsere Gemeinschaft. Bei wei-
terem Interesse an den Inhalten wenden Sie sich bitte an den
Vorstand.)
    Historisches: unsere Vergangenheit

Zur Zeit werden Informationen gesammelt, um die
Vergangenheit unseres Vereins weiter zu
beschreiben.

Insbesondere ab dem Jahr 1997 fehlen
weitere Angaben.
 
                   
                 

Historisches: unsere Vergangenheit     « nach oben